ASJ-Landeswettbewerb in Diepholz

Der Landeswettbewerb der Arbeiter-Samariter-Jugend Niedersachsen finden in diesem Jahr vom 11. bis 13. August 2017 in Diepholz statt.

Einige Jugendliche der ASJ bei einem Test in Erster Hilfe und Allgemeinwssen.
Foto: ASJ/Hannibal

Der Landesjugendwettbewerb findet alle zwei Jahre in einer anderen Stadt Niedersachsens statt. In diesem Jahr hat sich die ASJ für Diepholz entschieden. In Zusammenarbeit mit der ASJ-Ortsgruppe und befreundeten Jugendverbänden wurde ein dreitägiges Programm auf die Beine gestellt. Als Standort wählten die Verantwortlichen den Sportplatz an der Jahnschule.

Der Wettbewerb beginnt am Samstag um 10 Uhr auf dem Rathausmarkt. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen haben insgesamt zehn Stationen zu bewältigen. Dabei geht es natürlich um Übungen der Ersten Hilfe. Um den Gastgeber ein wenig kennenzulernen, gibt es daneben auch Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Stadt Diepholz stehen.