Tolle Stimmung beim Weinfest!

Der Duft einer leckeren Kürbissuppe begrüßte die Gäste bereits im Eingang. Was die Suppe versprach, hielt das Weinfest, welches die Tagespflege des Arbeiter-Samariter-Bundes anlässlich ihres 10jährigen Bestehens feierte.

Henrike Schoo, Pflegedienstleitung der Tagespflege, blickte in ihrer Begrüßung auf zehn Jahre zurück, davon fünf Jahre in den jetzigen Räumen. "Ohne Ihre offenen Worte und natürlich auch Ihre kleinen Geschenke, die wir von Ihnen erhielten, wäre dieses Fest nicht möglich gewesen!", bedankte sie sich bei den Tagesgästen, die täglich die Angebote der ASB-Tagespflege nutzen. Vorstandsmitglied Werner Schneider schlug in seiner kurzen Ansprache einen Bogen von den Anfängen bis heute in den neuen Räumlichkeiten an der Schömastraße. "Ich hatte gerade schon die Gelegenheit, mit einigen Besuchern zu sprechen, und sie haben mir bestätigt, wie gern sie hierher kommen", betonte Schneider die gute Arbeit der Einrichtung.

 

Kürbissuppe und Wein - zwei, die an diesem Nachmittag zusammenpassen

Viele Gäste nahmen gern den Fahrdienst des ASB in Anspruch, um den bis auf den letzten Platz besetzten Raum der Tagespflege zu besuchen. Sie stärkten sich nicht nur an der selbstgekochten Kürbissuppe, dazu schmeckte ebenfalls ein gutes Glas Weiswein. Eine Auswahl erlesenen Rebensaftes stellte das Diepholzer Weingeschäft "WeinKultur" bereit. Daneben gab es selbstgemachten Eierlikör. Das Besondere war nicht nur der Geschmack - es sind freilaufende Hühner vom Hof Schierholz aus Eydelstedt, die die Eier geliefert haben. Und wer für seine Herbstdekoration noch Ideen benötigte, fand sie ganz gewiss am Stand von Frau Barg, die Kränze in den verschiedensten Ausführungen anbot - von ihr selbst gefertigt.

Tombola mit vielen Preisen - Erlös für guten Zweck!

Die Lose der Tombola fanden reißenden Absatz, was nicht nur an den attraktiven Preisen lag, sondern sicher auch daran, dass die Erlöse zur Finanzierung von thrapeutischen Musikinstrumenten genutzt werden, die für die Tagespflege beschafft werden sollen. "Eine tolle Stimmung! Ich bin sehr zufrieden", zog Henrike Schoo an einem rundum gelungenen Tag Bilanz.

Bildergalerie zum Weinfest