Tagespflege

Vielen Dank, liebe Agnes

Wie die Zeit vergeht... seit zehn Jahren gehört Agnes nun schon zur Stammbesetzung unserer Tagespflege.

Agnes.jpgAllzeit bereit und für alles gerüstet, wird sie von ihren Kolleginnen vor allem für ihre Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit geschätzt. „Sie ist jederzeit zur Stelle, wenn es mal irgendwo eng wird“, sagt Tagespflegeleiterin Henrike Schoo.

 

Von der Praktikantin zur Allzweckwaffe

Und auch ihr Lebenslauf kann sich sehen lassen. Nachdem sie vor über einem Jahrzehnt als Praktikantin im Rahmen ihrer Ausbildung zur Krankenpflegeassistentin beim ASB anfing – und danach übrigens auch direkt übernommen wurde, hat sie sich keineswegs auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Nein! Ihr ständiger Drang nach mehr ließ sie noch so einige Weiterbildungen im Bereich der Pflege und Demenzbetreuung absolvieren.

Geschäftsführer Reiner Meenken überreicht Agnes ihr Geschenk.

 

Natürlich wurde ihr Jubiläum gebührend gefeiert und - wie es sich gehört - gab es auch ein kleines Präsent.

Auf die nächsten zehn Jahre!