KiTa

Bessere Klimaresonanz

Sanierung der Innenbeleuchtung in der Kindertagesstätte „Rasselbande“ auf LED-Technik.

logo 1.jpg

 

 

Der ASB-Diepholz hat in den Sommerferien dieses Jahres die Beleuchtung in der Kindertagesstätte „Rasselbande“ saniert . Die veraltete Innenbeleuchtung wurde durch moderne energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt. Außerdem wurde ein tageslicht- und/oder präsenzabhängiges Steuerungssystem umgesetzt, mit dem hohe Energieeinsparungen erreicht werden. Die Modernisierung führt zu einer durchschnittlichen CO2 Reduktion von rund 80%. Die jährliche Stromeinsparung beträgt insgesamt 9.325 kWh/a.

 

 

Die Maßnahme wird im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative mit 40% der zuwendungsfähigen Ausgaben durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die Abwicklung der Zuwendung erfolgt über den Projektträger Jülich GmbH.

 

Fakten zum Projekt:
Förderkennzeichen: 03K10723
Investitionssumme ca. 26.050 EUR
Eigenmittel: ca. 15.630 EUR
Förderbetrag: maximal 10.420 EUR
Stromeinsparung jährlich: 9.325 kWh/a
CO2-Einsparung: 110 Tonnen über die gesamte Lebensdauer
Bewilligungszeitraum: 01.04.2019 bis 31.08.2020
Planungsbüro: OC-Lichtplanung, Schlossstraße 1, 49356 Diepholz

 

Weitere Informationen zum Förderprogramm können den nachfolgenden Links entnommen werden:

 

Logo BMU.jpglogo 2.jpg