Bewegung statt Stillstand

Verwirrung oder schon Demenz?

Immer mehr Menschen sehen sich mit dem Thema Demenz konfrontiert. Während man anfangs vielleicht noch versucht ist, dem aus dem Weg zu gehen, ist das irgendwann nicht mehr möglich. Zumindest nicht, wenn ein naher Angehöriger oder man selbst betroffen ist.

Vortrag Demenz_3.jpgFast 1,7 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Tendenz steigend. Die Ursachen sind bis heute unbekannt, es kann jeden treffen. Woran man erkennt, dass jemand betroffen ist, wie man bei Verdacht richtig reagiert und wo man Hilfe bekommt, sei es finanziell oder in Form von Beratung und seelischer Unterstützung, all das und noch einiges mehr erfuhren die Gäste bei unserem heutigen Vortrag in der Diepholzer Mediothek.

 

 

 

 

Sie konnten nicht dabei sein, hätten aber dennoch gern die Informationen mit den zahlreichen hilfreichen Links? Dann laden Sie sich die komplette Präsentation hier im praktischen PDF-Format herunter...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.